Regulated by trusted financial authorities

No commission on stock trading

Customer service available 24/7

Unlimited Demo Account

Weizenhandel mit eToro

Wie handelt man Weizen bei eToro?

Über die Plattform von eToro können Sie Weizen-CFDs online kaufen und verkaufen und sogar die Investitionen von leistungsstarken Rohstoffhändlern kopieren.

ECHTES KONTO AUSPROBIEREN Holen Sie sich ein $100.000 Praxiskonto

Der ultimative Leitfaden für den Weizenhandel mit eToro

Man kann davon ausgehen, dass Weizen hauptsächlich von Menschen konsumiert wird, da er ein wesentlicher Bestandteil verschiedener Grundnahrungsmittel wie Brot, Nudeln, Pfannkuchen, Brei, Kekse, Cracker, Kuchen, Bier, Wodka und so weiter ist. Tatsache ist, dass die Verwendung von Weizen als Lebensmittelbestandteil nur 58 % der weltweiten Nachfrage ausmacht. Der Rest wird für die Herstellung von Biokraftstoffen und anderen Derivaten für verschiedene Industriezweige verwendet.

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschichte des Weizens
    Wann wurde er erstmals entdeckt? (28sek)
  2. Anlageinformationen zu Weizen
    Wichtige Details zum Handel (24sek)
  3. Weizen Preisindikatoren
    Wie werden die Weizenpreise ermittelt? (22sek)
  1. Vorteile einer Investition in Agrarrohstoffe
    Sind diese eine gute Investition? (27sek)
  2. Möglichkeiten der Investition in Weizen
    Wie kann man mit diesem Rohstoff handeln? (1min 33sek)
  3. Wie beginnt man den CFD-Handel mit Weizen?
    Wie fängt man an? (19sek)
  4. Wie kann man Weizen bei eToro handeln?
    Schritt-für-Schritt-Anleitung (27sek)

Geschichte des Weizens

Archäologischen Funden zufolge wurde Weizen erstmals um 9600 v. Chr. in der südlichen Levante in Westasien angebaut. Weitere Analysen des wilden Einkornweizens ergaben, dass er im Karacadag-Gebirge im Südosten der Türkei erstmals angebaut wurde.

Von Asien aus verbreitete er sich über Europa in die ganze Welt, wo auch andere Verwendungszwecke für die Pflanze erfunden wurden, wie z. B. die Verwendung als Dachdecker in der Bronzezeit.

Heute wird Weizen auf mehr als 540.000.000 Hektar Land in der ganzen Welt angebaut, wobei ganz Europa, China, Indien, Kanada und die Vereinigten Staaten die größten Produzenten sind.

Wheat commodity
Weizen als Rohstoff

Anlageinformationen zu Weizen

Kontrakt Ticker Symbol: W
Zugrunde liegender Rohstoff: Premium-Weizen
Elektronischer Ticker: ZW
Kontraktgröße: 5000 Scheffel
Preisbewertung: $0,0025/Bushel ($12,50 pro Kontrakt)
Handelsmonate: März, Mai, Juli, September und Dezember

Was ist ein Scheffel?
Ein Bushel ist eine in den USA gebräuchliche und imperiale Volumeneinheit, die auf einer früheren Methode zur Messung des Trockengewichts basiert. In den USA entspricht ein Scheffel 64 Pints oder 35,2 Litern für trockene Güter. Im britischen Maß entspricht ein bushel 8 imperialen Gallonen oder 36,4 Litern.

Indikatoren für den Weizenpreis

Wie bei anderen Rohstoffen gibt es mehrere Faktoren, die den Preis dieses Agrarrohstoffs beeinflussen können. Hier sind die wichtigsten davon:

  • Das Angebot an und die Nachfrage nach Weizen
  • Die Wetterbedingungen in den großen Erzeugerregionen
  • Staatliche Vorschriften, Zölle, Steuern sowie Einfuhr- und Ausfuhrgebühren, die eingeführt werden können
  • der Gesamtbestand an Weizen im Vergleich zu den aktuellen Angebots- und Produktionszahlen
  • Und schließlich die Entwicklung der Weltbevölkerung, da jeder Anstieg die Nachfrage ebenfalls in die Höhe treibt.

Vorteile einer Investition in Agrarrohstoffe

Wie Sojabohnen und Mais gilt auch Weizen als Agrarrohstoff, der für die weltweite Nahrungsmittelproduktion unverzichtbar ist und daher auf dem Rohstoffmarkt eine große Anziehungskraft auf Investoren ausübt.

Im Folgenden finden Sie einige Hinweise darauf, warum Agrarrohstoffe weiterhin eine attraktive Anlagemöglichkeit darstellen:

  • Agrarrohstoffe haben sich in den letzten Jahren besser entwickelt als der breitere Markt.
  • Die ETFs mit der besten einjährigen rückläufigen Gesamtrendite sind CORN, SOYB und RJA.
  • Die wichtigsten Bestände der genannten ETFs sind Terminkontrakte für Weizen, Sojabohnen und Mais.

Möglichkeiten, in Weizen zu investieren

Für Anleger sind Rohstoffe trotz der damit verbundenen Volatilität immer eine attraktive Anlagemöglichkeit.

Eine Wette auf den künftigen Preis eines führenden Agrarrohstoffs wie Weizen kann mit einigen Risiken verbunden sein. Sie bietet jedoch auch eine größere Chance, hohe Erträge zu erzielen.

Einfach gesagt: Wenn das Angebot eines Rohstoffs sinkt, während die Nachfrage steigt, gewinnen Sie als Anleger. Wenn das Gegenteil der Fall ist, könnten Sie Verluste erleiden.

Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie in Weizen investieren können:

  • ETFs: Es gibt zwei wichtige ETFs, die Anlegern ein Engagement in Weizen bieten. Dies sind der iPath Dow Jones-UBS Grains Sub-Index Total Return ETF, der Teucrium Wheat Fund und der ELEMENTS Exchange Traded Notes MLCX Grains Index-Total Return. Denken Sie daran, dass börsengehandelte Fonds (ETFs) als Aktien an den Börsen gehandelt werden, ähnlich wie Aktien.

  • Termingeschäfte: Bei diesem Anlagemodell wird die Hebelwirkung maximiert, daher ist es wichtig, dass Sie sich mit der Wirkung der Hebelwirkung bei Futures-Kontrakten gut auskennen. Hebelwirkung bedeutet, dass man sich Geld leiht, um die Gewinne zu steigern. Ein Futures-Kontrakt auf Weizen kann mit einer Einschusszahlung von 5 bis 10 % des Kontraktwerts gehandelt werden. Dadurch können die Gewinne oder Verluste aus einem Futures-Kontrakt das 10-20fache des Wertes der Preisänderung betragen.

  • Optionen: Optionen sind Optionskontrakte, bei denen der Basiswert ein Terminkontrakt ist.

  • Aktien: Hierbei handelt es sich um Direktinvestitionen in Unternehmen, die an der Produktion und dem Vertrieb von Weizen beteiligt sind.

  • CFD (Contracts for Difference): Der CFD-Handel (Contracts for Difference) entwickelt sich immer mehr zur bevorzugten Anlagemethode der Anleger und macht den Handel mit Aktien und Rohstoffen einfacher. Dank sozialer Handels-Apps wie eToro können Anleger heutzutage auf natürliche Weise auf den Preis von Aktien und Rohstoffen gleichermaßen spekulieren.

    Beachten Sie, dass der Preis des CFDs die Differenz zwischen dem Preis des Vermögenswerts zum Zeitpunkt des Kaufs und seinem aktuellen Wert ist.
Wheat CFD trading page on eToro
Weizen CFD-Handelsseite auf eToro

Wie beginnt man den CFD-Handel mit Weizen?

Der Einstieg in den CFD-Handel war noch nie so einfach wie heute. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen zuverlässigen Broker zu wählen oder sich auf einer CFD-Handelsplattform wie eToro anzumelden, um ein Konto zu eröffnen und Ihr Kapital einzuzahlen.

Wenn Sie über die CFD-Handelsplattform von eToro in diesen Rohstoff investieren, fallen keine Lagerungsgebühren an, da Sie keine physischen Vermögenswerte handeln werden.

Wie handelt man Weizen bei eToro?

  1. Erstellen Sie ein Konto bei eToro / Melden Sie sich bei Ihrem Konto für bestehende Benutzer an.
    eToro web-based platform
    eToro webbasierte Plattform
  2. Klicken Sie auf "Entdecken".
    Clicking "Discover" on eToro
    Klicken Sie auf "Entdecken" bei eToro
  3. Wählen Sie "Commodities".
    Selecting Commodities on eToro's platform
    Auswählen von Rohstoffen auf der eToro Plattform
  4. Wählen Sie "WHEAT".
    Looking for WHEAT on eToro's list of commodities
    Suche nach WHEAT auf der eToro Liste von Rohstoffen
  5. Wählen Sie KAUFEN oder VERKAUFEN.
    Buying or selling WHEAT in eToro
    Kauf oder Verkauf von WHEAT bei eToro
  6. Geben Sie den gewünschten Investitionsbetrag oder die Anzahl der Weizeneinheiten ein, die Sie handeln möchten.
    Entering amount to invest on WHEAT via eToro
    Eingabe der Investitionssumme für WHEAT über eToro
  7. Überprüfen Sie die Parameter Stop Loss, Leverage und Take Profit und legen Sie sie fest.
    Reviewing stop-loss, leverage and take profit on WHEAT CFD trade
    Überprüfung von Stop-Loss, Leverage und Take-Profit beim WHEAT CFD-Handel
  8. Wählen Sie "Handel eröffnen".
    Executing WHEAT buy order on eToro
    Ausführung des WHEAT-Kaufauftrags bei eToro


Bereit für den Handel mit WHEAT bei eToro?

Wenn Sie darüber nachdenken, in WHEAT CFDs zu investieren oder mit ihnen zu handeln, dann wäre es viel einfacher, auf die Schaltfläche unten zu klicken. Dadurch werden Sie direkt zur eToro Handelsseite für diesen Rohstoff weitergeleitet.

Bevor Sie jedoch mit Weizen bei eToro handeln können, müssen Sie ein Konto bei eToro eröffnen, was nur ein paar Minuten in Anspruch nimmt.


JA, BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl das Investieren in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Außer über CFDs ist der Handel mit Kryptowährungen nicht reguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

Eröffnen Sie Ihr kostenloses Demo-Konto
78% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld