EURUSD Handel

Handel mit eToro

Preisentwicklung von EURUSD

Der ultimative Leitfaden für den EURUSD-Handel mit eToro

Der Handel mit Devisen oder dem "Forex"-Markt beinhaltet immer den Kauf und Verkauf von Währungspaaren. Jedes Mal, wenn Sie ein Währungspaar kaufen, kaufen Sie letztendlich die Basiswährung und verkaufen die Kurswährung.

Einfach gesagt: Ein Währungspaar besteht aus der Notierung von zwei verschiedenen Währungen, wobei der Preis der einen Währung gegen den der anderen notiert. Die erste Währung des Paares ist immer die Basiswährung, gefolgt von der Notierungswährung.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie werden die Währungen der Welt gehandelt?
    Wie handeln Länder mit Währungen? (27sek)
  2. Das Währungspaar EUR/USD
    Was ist dieses Paar? (29sek)
  3. Geschichte des EUR/USD
    Wann begannen der Euro und der Dollar mit dem Handel? (50sek)
  4. Wie liest man einen EUR/USD-Kurs?
    Wie liest man die Notierungen? (49sek)
  5. Wichtige Einflussfaktoren beim Handel mit EUR/USD
    Welche Faktoren wirken sich auf dieses Paar aus? (46sek)
  1. Handel mit EUR/USD über CFD
    Wie handelt man FX über CFD? (18sek)
  2. Warum Währungspaare bei eToro handeln?
    Können Sie bei eToro mit Devisen handeln? (15sek)
  3. Wie handelt man das Währungspaar EUR/USD bei eToro?
    Schritt-für-Schritt-Anleitung (28sek)
  4. EURUSD-Kurs
    Steigt oder fällt EUR/USD? (14sek)

etoro banner

Denken Sie bereits daran, EURUSD mit eToro zu handeln?

Wenn Sie erwägen, jetzt in dieses Währungspaar zu investieren, dann klicken Sie besser auf die Schaltfläche unten, um loszulegen. Dies wird die eToro Handelsseite für EUR/USD öffnen. Wenn Sie fortfahren möchten, eröffnen Sie einfach ein Konto bei eToro, aber keine Sorge, das dauert nur ein paar Minuten.


JA, HANDELN SIE JETZT MIT EUR/USD!

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie mit CFDs bei diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Wie werden die Weltwährungen gehandelt?

Alle Währungen der Welt sind mit einem aus drei Buchstaben bestehenden Code versehen, der wie das Tickersymbol einer Aktie eines Unternehmens aussieht. Bei mehr als 175 Währungen auf der ganzen Welt dominieren nur einige wenige den Devisenmarkt. Diese sind der US-Dollar, der Euro, das britische Pfund, der japanische Yen, der australische Dollar, der kanadische Dollar, der neuseeländische Dollar und der Schweizer Franken (CHF).

Der gesamte Devisenhandel wird über zwei Währungen abgewickelt. Diese werden als Paare bezeichnet, und die sieben wichtigsten Währungspaare, die mehr als 70 % des Devisenhandels ausmachen, sind:

Das EUR/USD-Währungspaar

Das Währungspaar Euro/US-Dollar gilt weithin als das liquideste Währungspaar auf dem heutigen Devisenmarkt, wobei der US-Dollar und der japanische Yen das zweitbeliebteste Paar darstellen.

Üblicherweise wird es unter der kürzeren Bezeichnung "EUR/USD" gehandelt, die angibt, wie viel USD (Kurswährung) erforderlich ist, um 1 Euro (Basiswährung) zu kaufen. Dieses Paar wird als 1 EUR pro (x) USD notiert. Wenn der EUR/USD beispielsweise zu 1,75 gehandelt wird, bedeutet dies, dass man 1,75 USD benötigt, um 1 EUR zu kaufen.

EUR/USD currency pair
Währungspaar EUR/USD

Geschichte des EUR/USD

Da der Euro erst 1999 nach der Gründung der Europäischen Union im Jahr 1993 und dem Vertrag von Maastricht im Jahr 1991 eingeführt wurde, ist die Währungspaarung EUR/USD relativ neu. Trotz ihres jungen Alters hat sie sich zu einer wichtigen Kraft auf dem heutigen Devisenmarkt entwickelt.

Im Vergleich zum US-Dollar, dessen Ursprung auf die 1790er Jahre zurückgeht, als die Verfassung der Vereinigten Staaten verfasst wurde, passt der US-Dollar sehr gut zum Euro, da die beiden Währungen die einflussreichsten Wirtschaftsregionen der Welt repräsentieren.

Die EUR/USD-Paarung hat zwischen 2008 und 2014 einen volatilen Zeitraum erlebt, als der Euro aufgrund der Auswirkungen der Weltfinanzkrise 2008 einen starken Wertverlust erlitt. In den folgenden Jahren bis heute konnte sich der EUR/USD dank mehrerer positiver wirtschaftlicher Entwicklungen wieder erholen. Allerdings spielen das politische Klima und wirtschaftliche Schwankungen immer noch eine große Rolle bei der Beeinflussung des Kurses dieser Währungspaarung.

Wie liest man einen EUR/USD-Kurs?

Der Devisenmarkt unterscheidet sich stark vom Aktienmarkt, wo sich die Aktienwerte direkt auf den Aktienkurs beziehen. Bei Währungspaaren stellt der Preis den Wechselkurs von zwei Währungen dar.

Der direkte Indikator ist die Basiswährung. Wenn das Paar bei 1,40 notiert, bedeutet dies, dass man 1,40 Dollar braucht, um 1 Euro zu kaufen.

Ein Beispiel:
Wenn ein Devisenhändler eine Long-Position EUR/USD bei 1,40 eingeht und der Kurs auf 1,60 steigt, bedeutet dies, dass der EUR stärker geworden ist, während der USD schwächer wird. Der Kauf desselben Euros kostet nun 1,60 Dollar mehr, wodurch der US-Dollar schwächer und der Euro stärker wird.

Bitte denken Sie daran: Die Basiswährung dieser beiden ist fest und bedeutet eine Einheit. Daher spiegelt sich die Intensität der Abschwächung und Aufwertung nicht im Wert wider. Der EUR/USD-Kurs kann aus zwei Gründen steigen; entweder wird der USD schwächer oder der EURO tendiert nach oben. Beide Bedingungen führen zu einem Kursanstieg und einer entsprechenden Bewegung im Forex-Chart.


etoro banner

Wichtige Faktoren, die Sie beim Handel mit EUR/USD beachten sollten

Um Ihre Erfolgschancen beim Handel mit diesem Paar zu erhöhen, müssen Sie diese Faktoren berücksichtigen, die den Handel mit EUR/USD beeinflussen:

  • Sitzungen: Dies bezieht sich auf die Zeit an einem Tag, in der das Paar seine höchste Volatilität erreichen kann und in der es nicht oder weniger stark gehandelt wird. Dieses Paar wird während einer asiatischen Handelssitzung weniger stark gehandelt, nimmt aber während der amerikanischen und europäischen Handelssitzungen zu. Die Handelsaktivitäten verlangsamen sich während der Mittagszeit in Europa und setzen sich fort, sobald die US-Handelssitzung beginnt. Normalerweise verlässt die Liquidität den Markt ab etwa 5:00 GMT, wenn die Handelssitzungen in Europa schließen.

  • Politische Situationen: Jedes politische und wirtschaftliche Ereignis kann dieses Währungspaar stark beeinflussen. Der jüngste Brexit und die anstehenden Wahlen in den großen europäischen Volkswirtschaften haben den Euro in Bewegung gebracht.

  • Weitere Faktoren sind Zinssätze, Wirtschaftsberichte zum Jahresende und die Politik der Finanzinstitute.

Handel mit EUR/USD über CFD

Die meisten Händler finden den CFD-Handel (Contract-for-Differences) attraktiv, weil er die Möglichkeit bietet, spekulativ auf die Bewegungen des Devisenmarktes zu handeln, ohne die physischen Währungen besitzen zu müssen. Dank des großen Volumens und der Liquidität des EUR/USD ist es nach wie vor eines der beliebtesten Währungspaare auf dem heutigen Devisenmarkt.

Warum mit Währungspaaren bei eToro handeln?

Die eToro App bietet Händlern nicht nur eine benutzerfreundliche Handelsplattform, die Möglichkeit, nach eigenem Zeitplan zu handeln, und keine Transaktionsgebühren für Währungsgeschäfte, sondern bietet Anlegern auch eine Hebelwirkung von x30 für Währungspaare. Dies ermöglicht Händlern den Handel mit $30 für jeden $1 in ihrem Konto.

Wie handelt man das Währungspaar EUR/USD bei eToro?

  1. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto bei eToro, wenn Sie noch keines haben.
    eToro web-based platform
    eToro webbasierte Plattform
  2. Klicken Sie auf "Entdecken".
    Clicking "Discover" on eToro
    Klicken Sie auf "Entdecken" bei eToro
  3. Wählen Sie "Währungen".
    Selecting Currencies on eToro's platform
    Auswählen von Währungen auf der eToro Plattform
  4. Wählen Sie "EURUSD".
    Looking for EURUSD on eToro's list of commodities
    Suchen Sie nach EURUSD auf der eToro Liste der Währungen
  5. Wählen Sie "KAUFEN" oder "VERKAUFEN", je nachdem, wie Sie handeln möchten.
    Buying or selling EURUSD in eToro
    Kauf oder Verkauf von EURUSD bei eToro
  6. Geben Sie einen Betrag oder eine Anzahl von Einheiten ein, die Sie handeln möchten.
    Entering amount to invest on EURUSD via eToro
    Eingabe der Investitionssumme für EURUSD über eToro
  7. Legen Sie die Parameter Stop Loss, Leverage und Take Profit fest.
    Setting the stop-loss, leverage and take profit on EURUSD trade
    Einstellen von Stop-Loss, Leverage und Take-Profit für den EURUSD-Handel
  8. Klicken Sie auf "Handel eröffnen".
    Executing EURUSD buy order on eToro
    Ausführung des EURUSD-Kaufauftrags bei eToro

EURUSD-Kurs

Derzeit hat dieses Währungspaar eine 52-Wochen-Spanne von $1,16025-$1,2348 mit einer 1-Jahres-Rendite von 0,12%.

Als Sie diese Seite öffneten, hatte der EURUSD einen Wert von. Bitte beachten Sie, dass sich die Devisenkurse ständig ändern, so dass der Preis, den Sie sehen, möglicherweise nicht mehr seinem Echtzeitwert entspricht.


Haben Sie jetzt ein Auge auf EURUSD geworfen?

Wenn ja, können Sie einfach auf die Schaltfläche unten klicken, die Sie zur Online-Handelsplattform von eToro für EURUSD bringt. Beachten Sie, dass dies die Live-Plattform ist, aber wenn Sie sie erkunden oder nutzen möchten, müssen Sie ein Konto eröffnen, indem Sie auf "Anmelden" auf dieser Seite klicken.


JA, BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Außer über CFDs ist der Handel mit Kryptowährungen nicht reguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.



etoro logo

Zeitlich befristetes Angebot
Investieren Sie schon ab $50

Visit eToro
etoro logo

Testen Sie das kostenlose Demo-Handelskonto von eToro

Starten Sie risikofrei mit einem virtuellen Guthaben von 100,000 USD auf dem Übungshandelskonto von eToro

VERSUCHEN SIE ES JETZT!
*67% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.