Regulated by trusted financial authorities

No commission on stock trading

Customer service available 24/7

Unlimited Demo Account

Handel mit dem CAC 40 mit eToro

Wie handelt man FRA40 bei eToro?

Der Kauf und Verkauf von CAC 40 CFDs ist über die Online-Investitionsplattform von eToro möglich. Sie können auch die Positionen von Top-Index-Händlern verfolgen und kopieren.

ECHTES KONTO AUSPROBIEREN Holen Sie sich ein $100.000 Praxiskonto

Der ultimative Leitfaden für den Handel mit dem CAC 40 mit eToro

Der CAC 40-Index, der auch als France 40 oder FRA40-Index bekannt ist, ist ein Benchmark-Index, der 40 der größten an der Euronext Pariser Börse gehandelten Unternehmen umfasst. CAC 40 ist eine Abkürzung für Cotation Assistée en Continu, was so viel bedeutet wie "kontinuierlich unterstützter Handel".

Der FRA40 ist ein beliebter Vermögenswert für Investoren auf der eToro Plattform. Es kann schwierig sein, mit ihm zu handeln, wenn Sie ein Neuling sind, daher sollten Sie den folgenden Beitrag lesen, der alles über Investitionen in diesen Index erklärt.

Tabelle der Inhalte

  1. Geschichte des CAC 40
    Wann wurde der CAC 40 geschaffen? (35 Sekunden)
  2. Faktoren, die beim Handel mit dem CAC 40 zu beachten sind
    Handelstipps (42sec)
  3. Wie kann man den CAC 40 handeln?
    Möglichkeiten zum Investieren (27sec)
    1. 3.1 Handel mit dem CAC 40 über ETFs
      Wie handeln Sie einen CAC 40 ETF? (29sec)
    2. 3.2 Handel mit dem CAC 40 über Futures
      Finanztermingeschäfte erklärt (35sec)
    3. 3.3 Handel mit CAC 40 über CFDs
      CFD-Handel auf CAC 40 erklärt (31sec)
  1. Handel mit CAC 40 CFDs mit eToro
    Kaufen und verkaufen Sie den CAC 40 Index bei eToro (35sec)
  2. Wie handelt man den CAC 40 bei eToro?
    Schritt-für-Schritt-Anleitung (29sec)
  3. Ist es klug, in den CAC 40 zu investieren?
    Ist der CAC 40 eine gute Anlage? (1min 13sec)

etoro banner

Denken Sie daran, den CAC 40 mit eToro zu handeln?

Wenn Sie erwägen, jetzt in diesen Index zu investieren, dann klicken Sie besser auf die Schaltfläche unten, um loszulegen. Dadurch werden Sie direkt zur FRA40-Handelsseite von eToro weitergeleitet. Wenn Sie fortfahren möchten, eröffnen Sie einfach ein Konto bei eToro, aber keine Sorge, das dauert nur ein paar Minuten.


JA, HANDELN SIE JETZT MIT CAC 40!

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie mit CFDs bei diesem Anbieter handeln. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Geschichte des CAC 40

Im Dezember 1987 begann der CAC40 mit einem Basispreis von 1.000. Das bisherige Allzeithoch der Pariser Börse lag bei 6922,33 Punkten. Dies geschah während der Dot-Com-Blase im September 2000.

FRA40 index trading on eToro's platform
Handel des FRA40-Index auf der eToro Plattform

Bis 2003 verwendete er weiterhin ein System der Gesamtmarktkapitalisierung, als er zu einer Methodik der um den Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung überging. Seine Zusammensetzung soll ein ausgewogenes Portfolio französischer Unternehmen widerspiegeln, und ein spezieller Ausschuss nimmt einmal im Quartal eine Neugewichtung vor. Da es sich um einen Index und nicht um ein Finanzinstrument handelt, ist es nicht möglich, direkt in ihn zu investieren. Mit verschiedenen Derivaten wie Terminkontrakten, ETFs und CFDs können Sie jedoch in den FRA40 investieren.

Faktoren, die beim Handel mit dem CAC 40 zu berücksichtigen sind

Der Zugang zu den 50 größten Aktien Frankreichs über den CAC40 könnte verlockend sein, jedoch ist es beim Handel wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, bevor man in den besagten Index investiert. Als erstes sind die wirtschaftlichen Aspekte des Landes, insbesondere die Geldpolitik, zu bewerten, da diese die Gewinnspannen und die Aktienkurse im Allgemeinen beeinflussen werden.

Zweitens sollte die Leistung der einzelnen Unternehmen sorgfältig bewertet werden, da es nicht ratsam ist, impulsiv in ein im CAC40 gelistetes Unternehmen zu investieren. Interne Nachforschungen über ein bestimmtes Unternehmen helfen den Händlern, sich zurechtzufinden und vorherzusagen, wie sich der Index entwickeln wird - ob dies zu ihrem Vorteil ist oder nicht.

Schließlich müssen auch gesellschaftspolitische Ereignisse berücksichtigt werden, da sie die Nachfrage auf dem Markt beeinflussen, was wiederum Auswirkungen auf den Markt im Allgemeinen haben wird. Ein Beispiel hierfür war die COVID-19-Pandemie im Jahr 2020, die einen Einbruch des Aktienmarktes zur Folge hatte.

Wie kann man den CAC 40 handeln?

Der CAC 40 ist einer der populärsten und meistverkauften Indizes der Euronext-Gruppe und ist wahrscheinlich volatil. Die Unternehmen werden auf der Grundlage von zwei Kriterien ausgewählt: dem regulierten Umsatz des vorangegangenen 12-Monats-Zeitraums und der um den Streubesitz bereinigten Marktkapitalisierung. Die Beobachtung der Wertentwicklung von Aktien dient als Grundlage für Futures, Optionen, Fonds und (ETFs). Der CAC 40 kann nicht als Aktie gekauft und verkauft werden, aber Sie können mit (CFDs) handeln, mit denen Sie eine Long- oder Short-Position eingehen können, ohne mit einer Börse zu handeln.

Handel mit dem CAC 40 über ETFs

Händler können in einen börsengehandelten Fonds (ETF) investieren, der die Zusammensetzung oder Wertentwicklung des CAC 40 abbildet. Dabei handelt es sich um Derivate, die eine Anlage in den FRA40 ermöglichen. Jeder Fonds folgt einer bestimmten Markt- oder Indexstrategie und ist so konzipiert, dass er dem Absicherungsbedarf eines bestimmten Finanzinstituts entspricht oder eine risikoarme Option für Händler darstellt.

Die börsengehandelten Fonds werden von Finanzinstituten mit Hilfe eines Expertenteams aufgelegt, das jeden Fonds auf seinen spezifischen Zweck zuschneidet. In der Zwischenzeit sollten Sie beim Kauf ausländischer Aktien die steuerlichen Auswirkungen, Währungsrisiken und andere Risikofaktoren sorgfältig abwägen.

Handel mit dem CAC 40 über Futures

Sie können den CAC 40 auf verschiedene Weise handeln, wobei Futures-Kontrakte zu den gängigsten Derivaten gehören. Ein Terminkontrakt ist eine Vereinbarung über den Verkauf eines Vermögenswerts zu einem bestimmten Preis an einem bestimmten Datum. So können Sie mit einer einzigen Position ein Engagement in allen führenden Unternehmen eingehen.

CAC 40-Kontrakte haben im Gegensatz zu den meisten Futures-Kontrakten keine physische Form des Austauschs, da ein Index nichts anderes als eine Zahl ist, die eine Gruppe von Aktien repräsentiert. Der Handel mit Futures-Kontrakten auf den CAC 40-Index (Ticker FCE) findet an der NYSE Liffe zwischen 8:00 und 17:30 Uhr über das elektronische Handelssystem NSC-VF (Tagessitzung) und zwischen 17:30 und 22:00 Uhr über Globex (Nachtsitzung) statt.

Handel mit CAC 40 über CFDs

Anleger profitieren vom Handel mit CFDs auf den CAC 40, da sie damit eine Long- oder Short-Position eingehen können. CFDs haben auch den Vorteil, dass sie eine zusätzliche Hebelwirkung bieten, die es Ihnen ermöglicht, mehr als Ihre ursprüngliche Einlage zu handeln. Sie müssen jedoch Vorsicht walten lassen, denn wenn der Handel nicht zu Ihren Gunsten verläuft, können Sie mehr als Ihre ursprüngliche Investition verlieren.

Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Broker für den Handel mit dem CAC 40 wählen. Die Anmeldung bei einem zuverlässigen Broker, der sowohl Desktop- als auch mobile Handelsplattformen anbietet, ist eine gute Option, da Sie so Ihre Handelsoperationen bequem ausführen können.

Handel mit CAC 40 CFDs mit eToro

eToro ist der am besten bewertete Broker für den Handel mit CAC 40-Indizes. Er bietet wettbewerbsfähige Handelsbedingungen für Aktien, Rohstoffe, Forex, CFDs, Social Trading, Indizes, Kryptowährungen, Indexfonds und börsengehandelte Fonds (ETF). Mit der eToro Plattform können Sie ein Live-Handelskonto mit einer Investition von nur 50 $ einrichten. Da die Plattform von über 20.000.000 Händlern genutzt wird, halten die meisten Anleger eToro für einen der besten Broker für den Handel mit CAC 40 Indizes.

Bei der Arbeit mit Brokern für den Handel mit CAC 40-Indizes ist der Kundenservice entscheidend. Die Kundenbetreuung kann eine Reihe von Dienstleistungen umfassen, die den Kunden dabei helfen, die Dienstleistungen des Brokers so kosteneffizient und angemessen wie möglich zu nutzen, zusätzlich zu den Investitionen und der Zusammenarbeit mit den Brokern.

Wie kann man den CAC 40 bei eToro handeln?

  1. Erstellen Sie ein Konto bei eToro oder loggen Sie sich bei Ihrem Konto für bestehende Benutzer ein.
    eToro web-based platform
    eToro webbasierte Plattform
  2. Klicken Sie auf "Entdecken".
    Clicking "Discover" on eToro
    Klicken Sie auf "Entdecken" bei eToro
  3. Wählen Sie "Indizes".
    Selecting Indices on eToro's platform
    Auswahl von Indizes auf der eToro Plattform
  4. Suchen Sie nach "FRA40".
    Looking for FRA40 on eToro's list of indices
    Suche nach FRA40 in der eToro Liste der Indizes
  5. Wählen Sie KAUFEN oder VERKAUFEN.
    Buying or selling FRA40 CFDs in eToro
    Kauf oder Verkauf von FRA40 CFDs bei eToro
  6. Geben Sie den gewünschten Investitionsbetrag oder die Anzahl der FRA40-Einheiten ein, die Sie handeln möchten.
    Entering amount to invest on FRA40 via eToro
    Eingeben des Investitionsbetrags für FRA40 über eToro
  7. Überprüfen Sie die Parameter Stop Loss, Leverage und Take Profit und legen Sie sie fest.
    Reviewing stop-loss, leverage and take profit on FRA40 CFD trade
    Überprüfung von Stop-Loss, Leverage und Take-Profit beim FRA40-CFD-Handel
  8. Wählen Sie "Handel eröffnen".
    Executing FRA40 buy order on eToro
    Ausführung des FRA40-Kaufauftrags auf eToro

Ist es klug, in den CAC 40 zu investieren?

Der CAC 40-Index, der vierzig großkapitalisierte Aktien umfasst, ist der wichtigste Börsenindex Frankreichs. Es handelt sich um einen nach dem Marktwert gewichteten Index, dessen Zusammensetzung vierteljährlich von einem unabhängigen Index-Lenkungsausschuss überprüft wird. Einer der Vorteile einer Anlage in den CAC 40-Index ist die Diversifizierung, da Ihr Fonds in 40 hervorragende Unternehmen investiert ist. Diese 40 Unternehmen repräsentieren verschiedene Branchen, darunter Pharmazeutika, Bekleidung, Banken, Luft- und Raumfahrt, Nahrungsmittel, Baugewerbe, Technologie, Automobile und viele andere Branchen. Die Zusammensetzung des CAC 40 ist bereits ein guter Anhaltspunkt dafür, ob Sie investieren sollten oder nicht.

Oftmals werden französische Aktien aufgrund von Änderungen in der Steuer- und Geldpolitik und bei den Vorschriften eine Delle erleben. Eines ist jedoch sicher: Als zweitgrößte Volkswirtschaft in der Eurozone wird sie wieder zu ihrem progressiven Zustand zurückkehren. Und in den letzten zehn Jahren hat der CAC 40 konstant eine durchschnittliche jährliche Rendite von 4,6 % erzielt.


Bereit für den Handel mit dem CAC 40 bei eToro?

Wenn Sie ein konservativer bis moderater Anlegertyp sind, könnte dies zu Ihnen passen, da CAC 40-Händler aufgrund seiner verschiedenen Aktienkomponenten nur einem geringeren Risiko ausgesetzt sind. Sie genießen die strukturierten Produkte, Fonds, Optionen, Futures des CAC 40 und handeln mit getauschten Vermögenswerten, ohne sich um zu viele Verluste zu sorgen, indem Sie die richtigen Indizes über CFDs auswählen. Sie können mehr über den CAC40 erfahren, indem Sie eToro besuchen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten, um loszulegen!


JA, BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Außer über CFDs ist der Handel mit Kryptowährungen nicht reguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

Eröffnen Sie Ihr kostenloses Demo-Konto
78% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld