Regulated by trusted financial authorities

No commission on stock trading

Customer service available 24/7

Unlimited Demo Account

Tesla handeln mit eToro

Wie kaufe ich Tesla-Aktien bei eToro?

Über die Online-Plattform von eToro können Sie Tesla-Aktien provisionsfrei kaufen und sogar erfahrenen Händlern, die in TSLA-Aktien investieren, folgen oder sie kopieren.

ECHTES KONTO AUSPROBIEREN Holen Sie sich ein $100.000 Praxiskonto

Der ultimative Leitfaden für den Handel mit Tesla-Aktien mit eToro

Der Aktienmarkt scheint immer gespalten zu sein, wenn es um das Thema Tesla-Aktien geht, wobei eifrige Investoren sich auf beiden Seiten des Themas äußern. Es gibt jedoch eine Sache, die wir nicht ignorieren können: Elon Musk, der unverblümte CEO von Tesla, hat das Unternehmen erfolgreich von einer einst fast unmöglichen Vision zum weltweit führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen geführt. Der große Nutznießer dieses Erfolgs sind die Aktien von Tesla und seine Anleger.

Ein Beispiel dafür ist die Entwicklung im Jahr 2021. Trotz eines Kursrückgangs von mehr als 20 % gegenüber dem 52-Wochen-Hoch vom Januar 2021 hat Tesla in den letzten 12 Monaten mehr als 340 % zugelegt. Dieser anhaltende Anstieg hat Tesla - das von niemandem als billige Aktie angesehen wird - noch teurer erscheinen lassen.

Tesla-Aktien können über die Online-Investitionsplattform eToro gehandelt werden. Wenn Sie also mehr darüber erfahren möchten, wie Sie in diesen Elektrofahrzeughersteller investieren können, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Inhaltsübersicht

  1. Geschichte von Tesla
    Wie hat Tesla angefangen? (49sec)
  2. Wie lautet das Aktiensymbol von Tesla?
    Tesla-Aktien-Ticker (15sec)
  3. Tesla's Kursverlauf
    Historische Preise (45sec)
  4. Der Tesla 5-1 Aktiensplit
    Was bedeutet 5'1 Tesla Aktiensplit? (16sec)
  5. Tesla-Aktie nachbörslich
    Nachbörslicher Handel (19sec)
  6. Tesla Aktien Chart
    Historische Daten der TSLA Aktie ( 19sec)
  1. Tesla Aktien Nachrichten
    Die neuesten Tesla, Inc. Nachrichten und andere wichtige Informationen (22sec)
  2. Warum ist die Tesla-Aktie im Minus?
    Mögliche Ursachen (20sec)
  3. Tesla-Aktien-Prognose
    Wird TSLA steigen oder fallen? (48sek)
  4. Sollte ich Tesla-Aktien kaufen?
    Warum in TSLA-Aktien investieren? (21sec)
  5. Wie kann man mit Tesla-Aktien handeln?
    Anfangen zu investieren (36sec)
  6. Wie kauft man Tesla Aktien auf eToro?
    Schritt-für-Schritt-Anleitung (42sec)

Melden Sie sich jetzt an, um mit dem Handel von Tesla-Aktien zu beginnen!

Sie sind wahrscheinlich gerade daran interessiert, in Tesla-Aktien zu investieren, und wenn unsere Vermutung richtig ist, dann klicken Sie besser auf die Schaltfläche unten, um loszulegen. Dies bringt Sie zur Tesla-Handelsseite von eToro, so dass Sie eine kurze Vorschau darauf erhalten, wie die Plattform aussieht. Sollten Sie sich entscheiden, weiterzumachen, können Sie in nur wenigen Minuten ein Konto eröffnen.


BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!

78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn sie mit CFDs bei diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Geschichte von Tesla

Tesla Motors wurde am 1. Juli 2003 in San Carlos, Kalifornien, von Martin Eberhard und Marc Tarpenning gegründet. Ian Wright stieß einige Monate später als dritter Mitarbeiter zum Unternehmen. Im Januar 2004 bemühten sie sich um eine Risikokapitalfinanzierung und nahmen Kontakt zu Elon Musk auf, der im Februar 2004 6,5 Millionen US-Dollar in die erste Investitionsrunde steckte. Musk wurde bald darauf Vorsitzender des Verwaltungsrats.

Wie Musk von Anfang an erklärt hat, besteht die Hauptvision von Tesla darin, erschwingliche Elektrofahrzeuge herzustellen, die den Massenmarkt ansprechen sollen. Die Strategie von Tesla begann mit der Entwicklung von Premium-Sportwagen, die sich an Erstanwender richteten, bevor das Unternehmen zu Massenfahrzeugen überging.

Tesla logo
Tesla-Logo

Im September 2017 erreichte Tesla einen Meilenstein, als das 250.000ste Fahrzeug ausgeliefert wurde, und im Februar 2018 wurde das 300.000ste Fahrzeug produziert. Die weltweiten Verkäufe von Tesla überstiegen im Dezember 2018 die Marke von 500.000 Einheiten. Im Jahr 2019 stieg der Absatz von Tesla-Fahrzeugen um 50 % von 245.240 Einheiten auf 367.849 Einheiten im Jahr 2019. Das Unternehmen hat am 9. März 2020 sein 1.000.000stes Elektroauto hergestellt.

Was ist das Aktiensymbol von Tesla?

Das Tickersymbol von Tesla lautet TSLA. Es wird als Nasdaq 100-, S&P 100- und S&P 500-Komponente gehandelt. Dieses Symbol müssen Sie verwenden, um die Handelsseite des Unternehmens auf der Plattform eines Maklerunternehmens zu finden und um Kauf- und Verkaufsaufträge zu erteilen.

Kursentwicklung von Tesla

Tesla Motors reichte am 29. Januar 2010 das Formular S-1 bei der U.S. Securities and Exchange Commission ein und bekundete damit seine Absicht, einen Börsengang (IPO) zu planen, der von Goldman Sachs, J.P. Morgan, Morgan Stanley und Deutsche Bank Securities gezeichnet wurde. Tesla Motors startete seinen Börsengang an der NASDAQ am 29. Juni 2010 und verkaufte 13.300.000 Stammaktien zu einem Preis von 17 US-Dollar pro Aktie, wodurch 226 Millionen US-Dollar eingenommen wurden.

Seitdem ist der Wert der Tesla-Aktie kontinuierlich gestiegen, wobei der größte Sprung ab 2019 zu verzeichnen war. Im dritten Quartal 2021 erzielte Tesla den größten Anstieg der Marktkapitalisierung in den Annalen der Aktiengeschichte. In diesem kurzen Zeitraum schnellte die Tesla-Aktie in die Höhe, nachdem das Unternehmen am 20. Oktober starke Quartalsergebnisse gemeldet hatte. Zwei Tage später überschritt die Marktkapitalisierung die Marke von 1 Billion Dollar.

Der Tesla 5-1 Aktiensplit

Die Aktien von Tesla wurden bereits einmal geteilt, als das Unternehmen am 28. August 2020 einen Aktiensplit im Verhältnis 5:1 durchführte. Das bedeutet, dass die Aktionäre statt 1 Aktie nun 5 halten werden. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit seinen Anteil erhöht, um einer Zunahme der Aktien Rechnung zu tragen.

Tesla-Aktien nachbörslich

In diesem Abschnitt wird der nachbörsliche Handel von Tesla dargestellt, indem der konsolidierte letzte Verkauf, das nachbörsliche Volumen, der nachbörsliche Höchststand und der nachbörsliche Tiefststand angezeigt werden. Außerdem werden in einem separaten Diagramm der nachbörsliche Kurs und das nachbörsliche Volumen in der entsprechenden nachbörslichen Zeit dargestellt.

Denken Sie daran, dass Anleger während der vorbörslichen Zeit von 4:00 - 9:30 Uhr ET und während des nachbörslichen Marktes von 16:00 - 20:00 Uhr ET handeln können.

Trading Tesla stocks
Handel mit Tesla-Aktien

Tesla Aktien Chart

Die Plattformen von eToro haben ein integriertes Charting-Tool, so dass Sie schnell sehen können, wie sich die Tesla-Aktien entwickeln. Und wenn Sie weitere Chart-Analysen durchführen möchten, können Sie die erweiterte ProChart-Funktion verwenden.

Tesla stock chart on eToro's platform
Tesla Aktienchart auf der eToro Plattform

Wenn Sie sich die Diagramme der Tesla-Aktienentwicklung in den letzten 12 Monaten und im letzten Jahrzehnt ansehen, werden die Anleger die Tesla-Aktien als "brennend" beschreiben.

Tesla-Aktiennachrichten

Börsenenthusiasten, die jeden Tag die Geschicke von Elon Musk verfolgen, können sich über Tesla auf dem Laufenden halten, indem sie die neuesten Nachrichten über dieses Elektroautounternehmen lesen. Darüber hinaus können Sie auch das soziale Investment-Netzwerk von eToro nutzen, um die neuesten Entwicklungen über die Tesla-Handelsseite zu verfolgen und auch indem Sie den Top-TSLA-Händlern auf der Plattform folgen. Finden Sie heraus, ob Musk heute eine weitere Milliarde Dollar verdient hat!

Tesla CEO Elon Musk
Tesla-Chef Elon Musk

Warum ist die Tesla-Aktie gefallen?

Es wird angenommen, dass Elon Musks Verkauf von mehr als 640.000 Tesla-Aktien an einem Tag die Hauptursache für den Rückgang des Aktienkurses von Tesla im November 2021 ist. Der Kursrückgang wird erwartet, weil Musk voraussichtlich weitere Tesla-Aktien im Wert von 20 Mrd. $ verkaufen wird, um die Transaktion zur Veräußerung seines 10 %igen Anteils abzuschließen, damit er nur noch einen 90 %igen Anteil an Tesla hält.

Tesla-Aktienprognose

Da Tesla eine Wachstumsstory bleibt, werden Händler die hohe Bewertung ignorieren, solange das Unternehmen in der Lage ist, sein Wachstum aufrechtzuerhalten. Es sollte beachtet werden, dass der RSI extrem überkauft ist, so dass eine Vorhersage, dass es zu einem Pullback kommen könnte, wahrscheinlich ist, aber es gibt immer noch eine Menge Aufwärtsaussichten für Tesla - besonders nach einer massiven Bestellung von 100.00 Elektroautos von Hertz.

Die eToro Handelsseite für Tesla hat eine Registerkarte "Research", auf der Sie einen Überblick über die Prognosen gemäß dem Konsens der Marktanalysten erhalten können. Sie können mehrere Details über die jüngsten Aktivitäten der ranghöchsten TSLA-Aktienhändler und deren Stimmungen sehen. Außerdem können Sie das Kursziel auf der Grundlage der von 25 renommierten Analysten in den letzten 3 Monaten abgegebenen Bewertungen einsehen.

Tesla stock analyst consensus and price target
Analystenkonsens und Kursziel für die Tesla-Aktie

Bitte beachten Sie: Research-Informationen sind nur für registrierte eToro Benutzer mit einem verifizierten und finanzierten Konto verfügbar.

Sollte ich Tesla-Aktien kaufen?

Laut Adam Jonas, Analyst bei Morgan Stanley, besteht für Autoinvestoren ein größeres Risiko, keine Tesla-Aktien zu besitzen, als Tesla-Aktien zu besitzen. Und obwohl viele zustimmen würden, wäre es für Anleger ratsam, ab 1 % ihres Portfolios zu investieren. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie bereits einen Indexfonds besitzen, wahrscheinlich bereits in Tesla investiert sind, da das Unternehmen mindestens 1,6 % des S&P 500 ausmacht.

Wie kann man mit Tesla-Aktien handeln?

Eine einfachere und leichter zugängliche Möglichkeit, in TSLA-Aktien zu investieren, ist die Nutzung von Online-Brokerage- und Handelsplattformen wie eToro. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sind, echte Tesla-Aktien zu kaufen und zu verkaufen, wenn Sie eine nicht gehebelte Kaufposition eröffnen. Außerdem kommen Sie in den Genuss einer provisionsfreien Aktienanlage.

Eine weitere Option ist der CFD-Handel, der es Ihnen ermöglicht, eine Position einzugehen, ohne eine Aktie besitzen zu müssen. Den Anlegern wird auch der Leverage-Handel ermöglicht, der ihnen ein volles Marktengagement im Austausch für eine Anfangsinvestition, die als Margin bekannt ist, gewährt.

Trading Tesla stocks on eToro's platform
Handel mit Tesla-Aktien auf der Plattform von eToro

Hier ist der Deal: Durch den Handel mit CFDs können Sie sowohl auf einen steigenden als auch auf einen fallenden Aktienkurs von Tesla spekulieren.

Wie kauft man Tesla-Aktien bei eToro?

  1. Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto bei eToro, wenn Sie noch keines haben.
    eToro web-based platform
    Die webbasierte Plattform von eToro
  2. Geben Sie "Tesla" oder "TSLA" in die Suchleiste ein, suchen Sie das Ergebnis "Tesla" unter der Kategorie "Märkte" und klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche "Handeln".
    Searching for Tesla stock on eToro's platform
    Suche nach Tesla-Aktien auf der eToro Plattform
  3. Geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und legen Sie den Stop-Loss, die Hebelwirkung und den Take-Profit entsprechend Ihren Handelspräferenzen fest.
    Buying Tesla stocks on eToro's platform
    Kauf von Tesla Aktien auf der eToro Plattform
  4. Klicken Sie auf "Handel eröffnen".
    Executing Tesla buy order on eToro's platform
    Ausführen von Tesla Kaufaufträgen auf der eToro Plattform


Sind Sie bereit, mit Tesla-Aktien zu handeln?

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unten und Sie werden zur eToro Online-Handelsplattform für Tesla weitergeleitet. Beachten Sie, dass dies die Live-Plattform ist, aber wenn Sie sie erkunden oder nutzen möchten, müssen Sie ein Konto eröffnen, indem Sie auf die Schaltfläche "Anmelden" auf dieser Seite klicken.


JA, BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die bisherige Performance ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus.

Copy Trading ist ein Portfoliomanagement-Service, der von eToro (Europe) Ltd. angeboten wird, das von der zypriotischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde zugelassen und reguliert ist.

Das Investieren in Kryptoassets ist in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist in Gefahr.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

Eröffnen Sie Ihr kostenloses Demo-Konto
78% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld