eToro Hebelwirkung

Wie nutzen Sie eToros Leverage?

Sie können Ihre Kaufkraft durch den Einsatz der eToro Hebelwirkung erhöhen.

REALKONTO ERÖFFNEN ÜBEN MIT DEMOKONTO

* 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

Handel mit Leverage bei eToro? Lesen Sie besser zuerst diesen Artikel, bevor Sie fortfahren

Mehr als nur ein Schlagwort in der Welt des Handels, ist "Leverage" in erster Linie eine Strategie, bei der ein Anleger in Finanzprodukte investiert, indem er sich Geld von einem Broker wie eToro leiht, mit dem Ziel, die potenziellen Erträge zu maximieren. Leverage ermöglicht es Händlern, einen vorläufigen Kredit zu verwenden, um eine Position für einen größeren Handel zu eröffnen, während sie nur einen kleineren Geldbetrag ausgeben, den sie bereit sind zu investieren.

Im Wesentlichen erhöhen Sie durch die Anwendung des Leverage-Mechanismus beim Handel den Betrag Ihrer Anfangsinvestition in einen Handel mit höherem Engagement auf dem Markt. Außerdem können Sie so Ihre potenziellen Gewinne maximieren, indem Sie den Wert der Transaktion in den Fällen erhöhen, in denen sich Ihre Strategie als profitabel erweist.

Inhaltsübersicht

  1. Wie funktioniert Leverage?
    Was ist Leverage mit Beispielen? (1min 4sek)
  2. Beispiele für Leverage in Finanzzahlen
    Benutzerfreundliche Tabelle zum Nachschlagen (12sek)
  3. Wo kann ich beim Handel Leverage einsetzen?
    Warum nutzen Trader Leverage? (17sek)
  4. Ist Leverage für eToro USA-Händler verfügbar?
    Gibt es Leverage-Einschränkungen für US-Kunden? (10sek)
  5. Was ist der minimale Leverage?
    Was ist der niedrigste erlaubte Leverage? (11sek)
  6. Welches sind die maximalen Leverage-Beträge für verschiedene Anlageinstrumente?
    Welches ist der höchste Hebel, den ich einsetzen kann? (22sek)
  1. Handel mit höherem Leverage für professionelle Konten
    Wie kann ich diese Funktion aktivieren? (32sek)
  2. Wie kann man das Risiko beim Einsatz von Leverage verringern?
    Wie kann das Risiko reduziert werden? (36sek)
  3. Ist Leverage eine sichere Handelsstrategie?
    Ist der Einsatz von Leverage eine gute Idee? (23sek)
  4. Wie benutzt man Leverage bei eToro?
    Schritt-für-Schritt-Anleitung (36sek)

Sind Sie bereits daran interessiert, mit eToro zu handeln?

Wenn Sie bereits daran interessiert sind, mit Leverage bei eToro zu handeln und sich fragen, wo Sie anfangen sollen, dann ist der allererste Schritt die Eröffnung eines Kontos. Um die Dinge zu vereinfachen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche unten klicken, um loszulegen.


ICH BIN BEREIT ZU HANDELN!

67 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wie funktioniert Leverage?

Nehmen wir das Beispiel von Trader A. Trader A eröffnet einen Handel und legt Geld in Höhe von 2.000 $ in eine Long-Position ohne Hebelwirkung ein. Steigt der Wert der Aktien von Händler A um 1 %, erhöht sich der Gewinn von Händler A entsprechend um 1 %, so dass er in Geld umgerechnet einen Gewinn von 20 $ erzielt.

Wenn im Vergleich dazu bei Verwendung eines Hebels - sagen wir eines Hebels von x5 - der Wert der Aktien um 1 % steigt, beträgt der Gewinn von Händler A 5 %, was einem Gewinn von 100 $ entspricht.

Kurz gesagt:
Wenn Sie 2.000 $ ohne Hebelwirkung investieren, können Sie bei jeder 1 %igen Marktbewegung 20 $ gewinnen oder verlieren, was 1 % von 2.000 $ entspricht.

Im Vergleich dazu können Sie bei einer Investition desselben Geldbetrags mit einem Hebel von z. B. 5 bei jeder 1 %igen Marktbewegung insgesamt 100 $ gewinnen oder verlieren, was 1 % von 2.000 $ multipliziert mit 5 entspricht.

Wenn der Wert der Aktien sinkt, werden Ihre Verluste entsprechend verstärkt. Denken Sie jedoch daran, dass der Gesamtbetrag, den Sie verlieren werden, nicht höher sein wird als der ursprünglich investierte Betrag.

Wenn Ihr Guthaben beispielsweise 2.000 $ beträgt und Sie mit einem Hebel von 20:1 handeln, bedeutet dies, dass Sie immer noch 40.000 $ (2.000 $ x 20) investieren können.

Beispiele für Leverage in Finanzzahlen

Sind Sie immer noch ein wenig verwirrt, wie Leverage funktioniert? Hier sind einige sehr grundlegende Beispiele für den Einsatz von Leverage bei Investitionen und wie es sich auf die Handelsgröße auswirkt, damit Sie es besser verstehen können:

 

Investierter Fonds Hebelwirkung Handelsgröße
$100 X20 $2000
$250 X30 $7500
$500 X10 $5000
Beispiele für den Einsatz von Leverage

Wo kann ich beim Handel Leverage einsetzen?

Die Leverage-Handelsstrategie wird in der Regel beim Aktienhandel eingesetzt. Leverage wird jedoch auch beim Handel mit ETFs, Währungen, Rohstoffen und Indizes und - in einem derzeit wachsenden Trend - auch mit Kryptowährungen eingesetzt.

Jedes dieser Finanzinstrumente hat seine eigenen, von den Finanzaufsichtsbehörden festgelegten Höchstgrenzen für den Hebel.

Ist Leverage für eToro USA-Händler verfügbar?

Nein. eToro bietet keinen Hebelhandel für Kunden aus den USA aufgrund der Einhaltung von Vorschriften und Einschränkungen. Diese Funktion ist auf keiner Plattform, die unter eToro USA LLC ist, aktiviert.

Wie hoch ist der Mindesthebel?

Alle Vermögenswerte können ohne Leverage gehandelt werden, was bedeutet, dass das Minimum für jedes Instrument oder Produkt standardmäßig X1 ist. Das bedeutet im Grunde, dass der Betrag, mit dem Sie handeln, nicht erhöht oder multipliziert wird.

Setting EURUSD trade leverage to X1
Einstellung des Hebels für den EURUSD-Handel auf X1

Wie hoch ist die maximale Hebelwirkung bei verschiedenen Anlageinstrumenten?

Im Folgenden finden Sie die von globalen Finanzaufsichtsbehörden wie der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und der European Securities and Markets Authority (ESMA) festgelegten maximalen Hebelbeträge.

  • x2 für CFD Krypto
  • x5 für CFD Aktien, ETFs und Wertpapiere
  • x10 für Rohstoffe mit Ausnahme von Gold und anderen Aktienindizes
  • x20 für Nicht-Großwährungspaare wie EUR/NZD, Großindizes und Gold
  • x30 für große Währungspaare wie den EUR/USD

Handel mit höherem Leverage für professionelle Konten

Der Einsatz eines höheren Hebels ist möglich, aber nur für professionelle Kontoinhaber. Um sich dafür zu qualifizieren, müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen und über die nötige Handelserfahrung und -kenntnisse verfügen.

Nachfolgend finden Sie die höheren Hebel, die für diesen Kontotyp verfügbar sind:

  • x50
  • x100
  • x200
  • x400

Wenn Sie diese Funktion nutzen und ein professionelles Konto beantragen möchten, brauchen Sie nur auf dem Handelsbildschirm eines Vermögenswerts auf einen der hohen Hebel von x50 bis x400 zu klicken, um die Popup-Benachrichtigung "Enable High Leverage Trading" zu öffnen. Klicken Sie einfach auf "Weiter", um fortzufahren.

Enabling high leverage trading on eToro
Aktivieren des Handels mit hoher Hebelwirkung bei eToro

Wie kann man das Risiko beim Einsatz von Leverage verringern?

Das Gute bei der Anwendung der Leverage-Strategie in der eToro Handelsapp ist, dass es ein Risikomanagement-Tool gibt, das Sie verwenden können, um das finanzielle Risiko zu minimieren.

  • Stop-Loss: eToro Händler können einen Stop-Loss setzen, wenn sie einen Handel schließen, nur für den Fall, dass sich der Markt auf einen Betrag bewegt, der Ihrer Anfangsposition entgegensteht.
  • Gewinnmitnahme: Bei eToro können Sie einen Take-Profit-Wert einstellen, wenn Sie Ihre Handelsposition automatisch schließen möchten, wenn die Gewinne aus Ihrem Handel einen bestimmten, von Ihnen gewählten Betrag erreichen.
  • Schutz vor negativem Saldo: eToro garantiert, dass Ihr Konto nicht ins Minus gerät, falls sich die Marktbedingungen schlecht entwickeln. Das bedeutet, dass eToro in allen Fällen, in denen Ihr Saldo negativ wird, den Verlust übernimmt und Ihr Konto auf Null setzt.

Ist Leverage eine sichere Handelsstrategie?

Im Allgemeinen ja, denn Leverage bietet Händlern zahlreiche Vorteile und hilft bei der Steigerung potenzieller Gewinne. Die Leverage-Strategie birgt jedoch auch ein Risiko in sich. Sie kann manchmal auch zu einer Verstärkung der Verluste führen. Daher muss die Leverage-Strategie mit einem klaren Verständnis der damit verbundenen Risiken und mit Vorsicht eingesetzt werden.

Vergewissern Sie sich, dass Sie über die Marktvolatilität auf dem Laufenden sind und die Grundlagen der Handelskonzepte verstehen, bevor Sie die potenziellen Vorteile der Leverage-Handelsstrategie maximieren.

Wie verwendet man Leverage bei eToro?

  1. Wählen Sie auf der eToro Plattform einen Vermögenswert aus, mit dem Sie handeln möchten. Klicken Sie dann auf HANDELN.
    Clicking Trade button on eToro's EURUSD page
    Anklicken der Schaltfläche "Handeln" auf der EURUSD-Seite von eToro
  2. Es erscheint ein Popup-Fenster mit verschiedenen Handelsparametern.
    EURUSD trading window on eToro's platform
    EURUSD-Handelsfenster auf der eToro Plattform
  3. Wählen Sie oben die entsprechende Registerkarte für Verkaufen (Short) oder Kaufen (Long) für Ihren Handel.
    Buying or selling EURUSD in eToro's platform
    Kauf oder Verkauf von EURUSD auf der eToro Plattform
  4. Geben Sie den Kapitalbetrag ein, den Sie in den Handel investieren möchten. Legen Sie Ihren Hebelmultiplikator fest (dieses Verhältnis ist je nach Vermögenswert unterschiedlich).
    Setting EURUSD trade amount and leverage in eToro's platform
    Einstellung des EURUSD-Handelsbetrags und des Hebels auf der eToro Plattform
  5. Wenn Sie ohne Hebelwirkung handeln möchten, stellen Sie den Hebelmultiplikator einfach auf 1x.
    Setting EURUSD trade leverage to X1
    Einstellen des EURUSD-Handelsleverage auf X1
  6. Geben Sie Ihre Stop-Loss- und Take-Profit-Parameter ein (die Stop-Loss-Beschränkung mildert mögliche Risiken für Ihre Investition).
    Setting EURUSD stop loss and take profit
    Einstellung von EURUSD Stop Loss und Take Profit
  7. Klicken Sie auf "Open Trade", um den Handel zu starten (oder auf "Set Order", um den Auftrag sofort bei Markteröffnung auszuführen).
    Executing EURUSD buy order on eToro
    Ausführen von EURUSD-Kaufauftaufträgen bei eToro

Wichtig zu wissen:
Gehebelte Trades werden als CFDs abgewickelt.


Bereit für den Handel mit eToro?

Jetzt, da Sie alle Informationen haben, die Sie über Leverage benötigen, sind Sie wahrscheinlich mehr am Handel mit eToro interessiert und fragen sich, wo Sie anfangen sollen. Der erste Schritt besteht darin, ein Konto zu eröffnen, und um die Dinge zu vereinfachen, müssen Sie nur auf die Schaltfläche unten klicken, um loszulegen.


BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Außer über CFDs ist der Handel mit Kryptowährungen nicht reguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

eToro besuchen
68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld
etoro logo

Testen Sie das kostenlose Demo-Handelskonto von eToro

Starten Sie risikofrei mit einem virtuellen Guthaben von 100,000 USD auf dem Übungshandelskonto von eToro

VERSUCHEN SIE ES JETZT!
*68% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.