eToro vs. Binance

Welche ist besser?

Binance hat eine solide Handelsplattform für Kryptowährungen, aber wenn Sie Ihre Investitionen diversifizieren möchten, ist eToro attraktiver.

REALKONTO ERÖFFNEN ÜBEN MIT DEMOKONTO

* 68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

Anleger, die auf sozialen Handelsplattformen handeln, sollten sowohl mit eToro als auch mit Binance vertraut sein. Warum eigentlich nicht? Beide sind die beiden beliebtesten Börsen der Welt und haben sich einen guten Namen in der Welt des mobilen Handels gemacht. Diese beiden Apps bieten innovative Funktionen, die Händler näher als je zuvor an die Finanzmärkte heranführen und ihnen helfen, Vermögenswerte mit großer Leichtigkeit ein- und auszuschieben.

Im Folgenden vergleichen wir beide Handelsapps, indem wir auf ihre Stärken und Schwächen eingehen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Handelsapp für Ihre Investitions- und Handelsanforderungen die richtige ist.

Inhaltsübersicht

  1. Einführung
    Was sind eToro und Binance? (35sek)
  2. Vergleich
    Vergleichen Sie die Funktionen (20sek)
  3. CFD-Handel
    Was ist CFD-Handel? (33sek)
  4. Kontotypen
    Welche Konten werden angeboten? (20sek)
  5. Demo-Konto
    Werden Übungskonten angeboten? (57sek)
  6. Vermögenswerte
    Wie viele handelbare Assets gibt es? (34sek)
  1. Gebühren
    Wie hoch sind die Handelskosten? (42sek)
  2. Merkmale
    Was sind die Hauptmerkmale von eToro und Binance? (24sek)
  3. Benutzerfreundlichkeit
    Wie kann der Support kontaktiert werden? (11sek)
  4. Regulierung
    Sind diese Broker reguliert? (50sek)
  5. Fazit
    Welcher ist also besser? (37sek)


Sie fragen sich, ob Sie die Plattform von eToro testen können?

Die gute Nachricht ist: Ja, das können Sie! Sie können ihr kostenloses Demokonto nutzen, um die Benutzeroberfläche zu erkunden und Testgeschäfte im virtuellen Modus zu machen. Denken Sie daran, dass Sie immer noch ein Konto eröffnen müssen, um das virtuelle Portfolio nutzen zu können. Wenn Sie auf die Schaltfläche unten klicken, werden Sie direkt zum Online-Anmeldeformular weitergeleitet, sodass Sie im Handumdrehen ein Konto eröffnen können.


JA, BRING MICH ZU ETORO!

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Einführung

eToro ist eine Social-Trading-App und ein Maklerunternehmen, das 2007 gegründet wurde und Händlern den Handel mit Kryptowährungen sowie mit verschiedenen Finanzanlagen - einschließlich des CFD-Handels - ermöglicht, während es seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, durch seine CopyTrading-Funktion kluge Anlagestrategien von erfahrenen und erfolgreichen Händlern zu erlernen. eToro-Nutzer können aus einer breiten Palette von Finanzinstrumenten wie Währungen, Aktien, Währungspaaren, Forex, Rohstoffen, Indizes und sogar Kryptowährungen wählen, um auf der Plattform zu handeln.

Binance ist ausschließlich eine Kryptowährungsbörse, die als die größte der Welt gilt, wenn es um das Volumen des täglichen Kryptohandels geht. Sie wurde 2017 in China gegründet, bevor sie ihren Betrieb nach Malta verlegte. Mehr als 500 Kryptowährungen sind bei Binance handelbar.

Vergleich

Hier werfen wir einen Blick auf den Seite-an-Seite-Vergleich der beiden Handelsplattformen:

 

Broker . eToro Binance
Mindest-Einzahlung $50 - $1000 (abhängig vom Land) $0
Märkte 3000+ 500+
Markttypen Aktien, Rohstoffe, Währungen, Indizes, Krypto, ETFs Kryptowährungen
Unterstützte Kryptowährungen 30+ 500+
Einzahlungsmethoden Kredit-/Debitkarte, PayPal, Neteller, Skrill, Rapid Transfer, iDEAL, Klarna/Sofort Banking, Banküberweisung, Lokales Online Banking Kredit-/Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen
Demo-Konto Ja (Unbegrenzt) Nein
Regulierung FCA (Großbritannien), CySEC (Zypern), ASIC (Australien) Keine
Kundenbetreuung E-Mail, Live-Chat E-Mail, Live-Chat
Seite-an-Seite-Vergleich von eToro vs. Binance

CFD-Handel

Was eToro für mehr Nutzer attraktiv macht, ist sein CFD-Handelsangebot, das auf den meisten Handelsplattformen wie Binance nicht verfügbar ist. Neben der Bereitstellung einer Plattform, auf der Nutzer Kryptowährungen kaufen können, ist die Möglichkeit, CFD-Handel zu betreiben, eines der wichtigsten Merkmale von eToro.

Bitcoin CFD trading on eToro's platform
Bitcoin-CFD-Handel auf der Plattform von eToro

CFD oder Contract-for-Difference (Differenzkontrakt) ist ein Vertrag zwischen einem Käufer und einem Verkäufer, der besagt, dass der Käufer den Verkäufer mit der Differenz zwischen dem aktuellen Preis des Vermögenswertes und seinem Wert zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses entschädigen muss. Der CFD-Handel bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Preisentwicklung von Finanzanlagen zu verdienen, auch wenn sie diese Anlage nicht besitzen.

Kontotypen

eToro bietet flexible Kontoklassifizierungen für seine Nutzer, je nach Investitionsniveau. Die Konten sind in einer abgestuften Art der Mitgliedschaft gruppiert, die als eToro Club bekannt ist. Vollgepackt mit Funktionen, Vergünstigungen, Privilegien und anderen Angeboten, die alle von den Aktienbeständen des Benutzers abhängen.

Hier sind die Mitgliedschaftskategorien von eToro:

  • Silber
  • Gold
  • Platin
  • Platin+
  • Diamant

Binance bietet nur ein reguläres Konto an, gibt den Nutzern aber die Möglichkeit, mit mehr als 150 Kryptowährungen zu handeln und zu investieren.

Demo-Konto

eToro bietet seinen Nutzern auch ein Demokonto mit einem virtuellen Geldbetrag von 100.000 $, das sie nutzen können, um ihre Handelsfähigkeiten zu verbessern, indem sie in Scheingeschäfte investieren. Die Verwendung des Demokontos hilft den Händlern auch dabei, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie der Handel in der realen Welt ablaufen würde.

eToro web-based platform in Virtual Portfolio mode
Die webbasierte Plattform von eToro im virtuellen Portfoliomodus

Binance bietet kein Demokonto für seine Nutzer an, um den Kryptowährungshandel zu üben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bereits mit den Ins und Outs sowie den Konzepten des Kryptohandels vertraut sind, bevor Sie es nutzen.

Falls Sie das Demokonto von eToro ausprobieren möchten, können Sie dies über die Schaltfläche unten tun, aber um das virtuelle Portfolio zu nutzen, müssen Sie zuerst ein Konto eröffnen, aber keine Sorge, Sie müssen keine Einzahlung vornehmen, wenn Sie noch nicht bereit sind. Sollten Sie sich für den Live-Handel entscheiden, können Sie Ihr Konto ganz einfach auffüllen und dieses Kapital nutzen, um zu investieren!


ERKUNDEN SIE DIE DEMO!

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Vermögenswerte

Wenn es um den ausschließlichen Handel mit Kryptowährungen geht, sind die 500 und mehr Kryptomünzen von Binance mehr als genug für jeden angehenden Krypto-Händler. eToro bietet nur 30+ Kryptowährungen zum Handel an. Allerdings hat eToro eine vielfältige Liste von anderen Finanzinstrumenten für den Handel, wie Forex, Aktien, Währungspaare und mehr. Das sind über 3000 Instrumente, aus denen Sie wählen können.

Comparison of eToro and Binance's tradable assets
Vergleich der handelbaren Vermögenswerte von eToro und Binance

Wenn Sie mit den wichtigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ether und Dogecoin handeln möchten, aber auch Ihre Investitionen durch andere Finanzinstrumente diversifizieren wollen, dann könnte eToro besser zu Ihren Handelsanforderungen passen. Wenn Sie jedoch ausschließlich mit Kryptowährungen handeln möchten, dann werden Ihnen die wachsenden Kryptomünzen bei Binance mehr Möglichkeiten für Krypto-Investitionen bieten.

Gebühren

Der Handel bei Binance kostet Händler eine feste Handelsgebühr von 0,01 %, die weiter um 25 % reduziert werden kann, wenn ein BNB (Binance-Münze) Token zur Zahlung verwendet wird. Andere Gebühren in Binance umfassen eine Gebühr von 10 $ für jeden Kauf mit Kreditkarte.

Eigentlich beträgt die Gebühr für jeden Kauf 3,5 %, unterschreitet aber nie den Mindestbetrag von 10 $.

eToro erhebt eine Gebührenstruktur, die sich erhöhen kann, wenn Sie mit weniger liquiden Vermögenswerten oder Währungspaaren handeln. eToro verdient im Wesentlichen an der Spanne zwischen dem Kauf- und dem Briefkurs.

Im Durchschnitt müssen Sie beim Handel mit beliebten Instrumenten wie Kryptowährungen wie Bitcoin mit einer Gebühr von 0,75 % bis 2 % rechnen, die bis auf 3,5 % ansteigen kann. Für verschiedene Investitionen können Sie mit den Gebühren von eToro zufrieden sein, aber wenn Sie ausschließlich mit Kryptowährungen handeln möchten, sind die niedrigen Gebühren von Binance für seine Krypto-Transaktionen genau das Richtige für Sie.

Merkmale

Die CopyTrading-Funktion von eToro gibt ihm einen großen Vorteil gegenüber anderen Handelsplattformen. Mit der CopyTrading-Funktion bietet eToro seinen Nutzern die Möglichkeit, die Käufe und Verkäufe erfolgreicher eToro-Händler buchstäblich zu kopieren.

Binance hat vor kurzem eine Margin-Handelsfunktion zu seiner Plattform hinzugefügt und schließt sich damit eToro und einigen anderen Handelsplattformen an, die diese Funktion anbieten. Obwohl Binance und eToro fast ähnliche Funktionen haben - mit Ausnahme von eToros CopyTrading - hat eToro durch sein größeres Portfolio an Finanzinstrumenten einen großen Vorteil gegenüber Binance.

Binance web-based platform
Binance webbasierte Plattform

Benutzerfreundlichkeit

Aussehen:
eToro verfügt über eine leicht verständliche Benutzeroberfläche mit ordnungsgemäß gruppierten Options-Setups, und der 1-Klick-Handel und die festen Spreads machen es den Benutzern leichter, alle Funktionen und Möglichkeiten von eToro zu erkunden als die Benutzeroberfläche von Binance.

Regulierung

Es ist wichtig, dies zu beachten: Ein Broker oder eine Börse, der/die eine Lizenz hat, ist die bessere Wahl, da er/sie damit beweist, dass er/sie es ernst meint mit seinen/ihren Kunden Geschäfte zu machen. Es gibt Ihnen auch die Sicherheit, dass sie von den Finanzbehörden überwacht werden.

eToro ist eine mehrfach regulierte Marke und hat derzeit Lizenzen von den folgenden Behörden:

  • Cyprus Securities & Exchange Commission (CySEC): eToro (Europe) Ltd. ist mit der Firmenregistrierung # HE20058 lizenziert.
  • Financial Conduct Authority (FCA): eToro (UK) Ltd. ist unter der Firmenregisternummer 7973792 zugelassen und reguliert.
  • Australian Securities and Investments Commission (ASIC): eToro AUS Capital Pty Ltd. ist Inhaber einer Australian Financial Services Licence (AFSL) 491139, die von dieser Aufsichtsbehörde ausgestellt wurde.

Auf der anderen Seite ist Binance zwar als eine der größten Kryptowährungshandelsplattformen der Welt bekannt, hat aber keine Lizenzen von bekannten Finanzbehörden wie FCA, SFC oder MFSA. Tatsächlich hat sich Binance nicht bei der FCA registriert und darf keine Börse im Vereinigten Königreich betreiben.

Fazit

Wenn Sie nicht ausschließlich mit Kryptowährungen handeln, ist eToro kaum zu schlagen. Vom 1-Klick-Handel und den festen Spreads bis hin zur CopyTrading-Funktion, dem Demokonto und sogar dem Konto für islamische Händler hat Binance noch einiges aufzuholen.

Für den ausschließlichen Handel mit Kryptowährungen bietet Binance eine solide Handelsplattform. Da wir jedoch wissen, dass die meisten Anleger ihre Investitionen schließlich diversifizieren möchten, werden die robusten Funktionen und die zusätzlichen Finanzinstrumente, die bei eToro verfügbar sind, zu einer attraktiveren Option.


Haben Sie sich für den Handel mit eToro entschieden?

Wenn Sie daran interessiert sind, die Online-Investitionsdienste von eToro zu erkunden, können Sie schnell beginnen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Dadurch wird die Registrierungsseite geöffnet, damit Sie ein aktives Online-Handelskonto haben und mit dem Investieren beginnen können!

JA, BRINGEN SIE MICH ZU ETORO!


eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl das Investieren in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Kryptoassets sind volatile Instrumente, die innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Außer über CFDs ist der Handel mit Kryptowährungen nicht reguliert und wird daher nicht von einem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Erklärung ab und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

etoro logo

Zeitlich befristetes Angebot
Investieren Sie schon ab $50

eToro besuchen
etoro logo

Testen Sie das kostenlose Demo-Handelskonto von eToro

Starten Sie risikofrei mit einem virtuellen Guthaben von 100,000 USD auf dem Übungshandelskonto von eToro

VERSUCHEN SIE ES JETZT!
*67% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.